Vakuum-Systembau

Vakuumsystembau

Kern unseres Geschäfts ist die Auslegung und Projektierung von anschlussfertigen Vakuumsystemen für spezielle Applikationen der Prozessindustrie. Gemeinsam mit unseren Kunden durchleuchten wir den Prozess und schlagen die aus unserer Sicht hierfür am besten geeignete Vakuumpumpe oder Vakuumpumpenkombination vor.

Für die Auslegung von Vakuumsystemen werden EDV-gestützte Programme stetig weiter entwickelt. Zusammen mit der Erfahrung unserer Projektingenieure ist das die Basis für unsere exakt zugeschnittenen Lösungen.

Die gängigen Regelwerke, wie RL2014/34/EU (ATEX), TA Luft, AD 2000 oder nach ASME, etc. werden selbstverständlich beachtet und im Projektierungsprozess vollumfänglich abgearbeitet.

Mess- und Regeltechnik, Armaturen nach Kundenspezifikation, oder durch uns vorgeschlagen, sowie Behälter- Rohrleitungs- und Stahlbau komplettieren die Vakuumanlagen.

Konstruktionszeichnungen werden von unserer technischen Abteilung dreidimensional erstellt und dem Kunden in den gängigen Dateiformaten zur Verfügung gestellt. Alle Vakuumsysteme, wie z.B. Wälzkolbenpumpstände und Package Units, werden in unserer eigenen Fertigung hergestellt.

Zur Qualitätssicherung werden unsere Produkte vor der Auslieferung einem ausführlichen Probelauf unterzogen. Die Prüfprotokolle sind Bestandteil der Dokumentation gemäß Maschinenrichtlinie. Für eine reibungslose Inbetriebnahme der Vakuumanlage bieten wir eine umfangreiche Unterstützung vor Ort an.

Unsere Serviceleistungen umfassen sowohl fachkundige Reparaturen in unserem Hause, als auch Kundendienste vor Ort.

Zu unseren Projekten:

Anwendungs-Beispiele für Vakuumpumpstände, z.B.:

- Vakuumerzeugung an Destillationskolonne
- Anlagen mit Sonderwerkstoffen
- Anlagen für pharmazeutische Industrie

Vakuum-Systembau

Non-Vakuum-Systembau

Unsere Leistung: Systembau nach Ihren Vorgaben

Vakuum-Systembau

Fertigung und Montage

Die Anlage ist von Ihnen konzipiert und Sie brauchen einen Schweißfachbetrieb mit Erfahrung im Anlagenbau? Wir fertigen Rohrleitungen und Behälter nach höchstem Qualitätsstandard und komplettieren so Ihre beigestellten Komponenten zu einer Einheit. Auf Wunsch bringen wir bei der Konzeption der Anlage gerne auch unsere große Erfahrung ein in der Integration unterschiedlichster Materialien.

Technischer Einkauf

Werden die Komponenten nicht von Ihnen beigestellt, übernimmt auch gerne unser technischer Einkauf die Beschaffung der Komponenten nach Ihren Vorgaben.

Qualitäts- und Terminkontrolle

In unseren Entwicklungs- und Produktionsprozess sind permanente Qualitätskontrollen und Terminkontrollen eingebaut. So können mögliche Verspätungen sowie Qualitätsmängel frühzeitig erkannt und vermieden werden. Nach Fertigstellung werden alle Anlagen bei uns im Haus vor der Auslieferung nochmals sorgfältig überprüft. Das Prüfprotokoll ist Bestandteil der Dokumentation.

 

Go Top